Alexei Makushinsky

schriftsteller, dichter, essayist

 

Die menschliche Güte und das unmenschliche
„Gute“ – Vassilij Grossman und Lev Šestov

Zunächst veröffentlicht (unter dem Namen Alexei Rybakov) in der Zeitschrift "FORUM für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte" (Heft 2, 2006). Die russische Fassung des Artikels veröffentlicht in der Zeitschrift "Sibirskie ogni" (Nr. 6, 2008) und in dem Essayband U piramidy

PDF lesen
© Alexei Makushinsky, 2015-2019
Alle Rechte für alle auf dieser Seite veröffentlichten Materialien, außer in speziell erwähnten Fällen, gehören Alexei Makushinsky